Home » Anderthalb Jahre Bauzeit am Volksdorfer Markt?

Anderthalb Jahre Bauzeit am Volksdorfer Markt?

Volksdorf – Nach einstimmigem Beschluss im Wirtschaftsausschuss der Bürgerschaft wird der Volksdorfer Wochenmarktplatz verbindlich saniert, voraussichtlich 2019/2020. Aus dem Wandsbeker Bezirks­amt ist nun zu hören, man rechne mit einer Umbauzeit von insgesamt anderthalb Jahren. Währenddessen solle der Marktbetrieb möglichst auf Teilflächen aufrechterhalten werden.
Der Sprecher der Markthändler Malte Jahn meint dazu, er und seine Kollegen freuten sich auf die nun absehbare Sanierung. Ein- bis eineinhalb Jahre auf Teilflächen zusammenzurücken funktioniere durchaus. Stände würden etwa von 10 auf 5 Meter re­duziert und Parkflächen mitbenutzt werden, keiner müsse zugucken. Dieses Modell habe bei der Modernisierung des Bramfelder Marktplatzes auch geklappt. (os)