Home » Es adventete süß im Museumsdorf

Es adventete süß im Museumsdorf

Volksdorf – Voll war es, wie schon vergangenes Jahr. Aber die allgemeine Hektik, die man von vielen anderen Weihnachtsmärkten kennt, war im Museumsdorf Volksdorf kein Thema. An beiden Tagen des vergangenen Wochenendes lockte der „Süße Advent“ ins alte Dorf. Traditionelles Handwerk, allerlei Herzhaftes und Süßes für Gaumen und Magen, ein historisches Kinderkarussell und vieles mehr zog große und kleine Besucher magisch an. Stockbrot am Lagerfeuer selbst bräunen, kreativ basteln, im Stall weihnachtlichen Geschichten lauschen – was kann schöner sein? Und auch die animalischen Dorfbewohner konnten sich bei der ­Tierweihnacht über eine Ex­traportion Futter freuen. Die Veranstaltung ruft nach einer Fortsetzung 2018. (os)


fdjs