Home » Austrägerin mit Herz

Austrägerin mit Herz

Keine Woche ohne Heimat-Echo

Ohlstedt – Im Januar werden es 14 Jahre, die Antje Dehnel in Ohlstedt nun schon das Heimat-Echo austrägt. „Angefangen habe ich damals, nachdem ich in Rente gegangen bin“, sagt sie. „Ich brauchte wieder eine Beschäftigung und da kam mir diese Tätigkeit gerade recht. Ich komme an die frische Luft und bewege mich.“ Jede Woche sorgt Antje Dehnel dafür, dass das Heimat-Echo in den Ohlstedter Haushalten landet, und das bei jedem Wetter. Ihre 77 Jahre sieht man der agilen Rentnerin nicht an. „Meine Touren mache ich immer mit dem Fahrrad“, sagt sie. „Die Zeitungen habe ich dann in den Satteltaschen.“ Damit transportiert sie Woche für Woche rund 620 Heimat-Echo-Exemplare. „Zuverlässigkeit war bei meiner Arbeit immer oberstes Gebot“, sagt die gelernte Kinderkrankenschwester, „und das gilt auch für meinen Job als Zustellerin des Heimat-Echos.“ Dass sie bei ihren Touren mit Menschen ins Gespräch kommt, findet sie prima. „Es gibt immer mal zwischendurch Gelegenheit zu einem Klönschnack und das macht die Arbeit für mich noch interessanter.“ Bei Antje Dehnel gibt auch in der Freizeit die Bewegung den Ton an. Dreimal pro Woche geht sie zum Sport, macht jedes Jahr ihr Sportabzeichen – 2017 zum 34. Mal – und zusätzlich tanzt sie auch noch Square Dance. „Wer rastet, der rostet“, sagt sie, schwingt sich auf ihr Fahrrad und radelt davon. (ds)


fdjs