Home » „Plattes Blech“

„Plattes Blech“

Poppenbüttel – Das Publikum war begeistert, als die Poppenbüttler Bläser unter der Leitung von Mathis Wieck im letzten Jahr plattdeutsche Lieder und Erzählungen mit im Konzertprogramm hatten. Jetzt gibt es eine Neuauflage: Die Bläser bringen alte und zeitgenössische Werke zu Gehör, Peter Bieringer, ehemals Nachrichtensprecher und Moderator, präsentiert dazu amüsante, satirische und plattdeutsche Geschichten. Am Ende: gemeinsames Singen. (sl)
Sonntag, 18. Juni, 19 Uhr, Kirche Poppenbüttler Markt 2, Eintritt frei, Spenden willkommen