Home » Nachtmusik in Ahrensburg

Konzerte!

Nachtmusik in Ahrensburg

Ahrensburg – International, national aber vor allem einzigartig ist das Programm, das Musikliebhaber bei der Ahrensburger Musiknacht erwartet – so viele prominente Musiker und große Talente treten auf. Mit dabei die Blues-, Pop und Rockband „Lake“ mit Frontmann Alex Conti, die bereits vor 35 Jahren in den USA vor ausverkauften Hallen riesige Erfolge feierte, ebenso wie die unvergleichliche Inga Rumpf mit ihrer Band.
Die Musiknacht präsentiert 27 Konzerte an 18 Orten in Ahrensburg und der Region. Gestartet wird traditionell um 16 Uhr in der Seniorenresidenz „Der Rosenhof“ mit Georg Schroeter & Marc Breitfelder. Das offizielle Eröffnungskonzert beginnt um 17.30 Uhr bei HolzLand H. Wulf in der Bahnhofsstraße. TV-Moderator Reinhold Beckmann tritt mit seiner Band und einem musikalischen Programm „über den verrückten Charme der kleinen Dinge“ an, gefolgt von den regional bekannten „Superkerlen“. Weitere musikalische Highlights: Joel Havea, Fontaine Burnett& Yogi Jokusch, Black Patti, Gottfried Böttger, Elizabeth Lee, BeatShock, Lisa Lystam Family Band, Jaimi Faulkner, Opportunity, Boogielicious, Abi Wallenstein & Bluesculture, Patricia Vonne, Stimulators und nicht zu vergessen Shooting-Star Alice Merton, die mit ihrem Song „No Roots“ die Charts stürmte. Ab 22.30 Uhr bringt Inga Rumpf das Park Hotel zum Rocken. (sl)

Sonnabend, 20. Mai, ab 16 Uhr, Kvv an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.musiknachtahrensburg.de


fdjs fdjs