Home » In die Sievert’sche Tongrube

In die Sievert’sche Tongrube

Hummelsbüttel – Die So­zialdemokraten laden zu ­einem naturkundlichen ­Spaziergang durch die Sievert’sche Tongrube ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 23. April um 11 Uhr die Bushaltestelle Am Hehsel (Linien 24 und 174). Von dort geht es direkt in die Tongrube, ein einmaliges Naturschutzgebiet in der Region und ein Zeugnis der sogenannten Holstein-Warmzeit vor 340.000 Jahren, als das Meer das letzte Mal bis Hamburg vorgedrungen war. Heute bietet das Gebiet vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten ein Refugium, die uns von unserem Umweltexperten Heinz Plezia fachkundig erläutert werden. Er wird auch auf die zahlreichen Orchideenarten eingehen, die in Hamburg oft nur an dieser Stelle vorzufinden sind.
Wer die Tongrube bereits im Herbst besucht hat, hat nun die Gelegenheit, den Wandel der Jahreszeiten sachkundig dargestellt zu bekommen. Die SPD bittet um eine kurze Anmeldung bei Dr. Tim Stoberock, dem Alstertaler Bürgerschaftsabgeordneten und politischen Ansprechpartner vor Ort, unter Tel. 63671430 oder info@tim-stoberock.de. (os)


fdjs fdjs