Home » SV Bergstedt gewinnt Verfolgerduell mit 3:1

SV Bergstedt gewinnt Verfolgerduell mit 3:1

Bergstedt – Die Bezirksligafußballer des SV Bergstedt haben das 3:6 vor einer Woche beim neuen Tabellenführer TuS Berne offenbar gut verdaut: Gleich im nächsten Spitzenspiel gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst II gelang der Mannschaft von der Teekoppel ein 3:1 (3:1)-Sieg. Damit mischen die Bergstedter als Dritter mit nur zwei Punkten Rückstand zur Spitze weiter um den Aufstieg mit.
Den Barmbekern gelang der bessere Start: Erik Greve traf schon in der 5. Minute das 0:1. Noch vor der Pause drehten Tim Hillen (20.) per Kopfball, Sven Oldendorf (29.) per Foulelfmeter und Constantin Westphal (41.) die Partie zugunsten der Platzherren. Im zweiten Spielabschnitt fast noch das 4:1 – doch Gary Hillen traf nur den Pfosten.
Am Sonntag steht der Mannschaft von Trainer Christian Dittmar schon der nächste Heimauftritt bevor – dann kommt der Tabellenneunte Eintracht Lokstedt (15 Uhr, Teekoppel).
Weitere Spiele: Glashütter SV – Walddörfer SV (Sa., 15 Uhr, Poppenbütteler Straße), TSC Wellingsbüttel – Eimsbütteler TV (So., 11 Uhr, Am Pfeilshorf), Eintracht Norderstedt II – TSV Sasel II (So., 16 Uhr, Ochsenzoller Straße). (HA)